Corona Krise

Liebe Frauen,

aufgrund der Corona-Krise nehmen wir wie folgt Stellung:

Unsere Kurse werden vorerst bis auf Weiteres fortgeführt. Wir bitten euch allerdings darum, genau zu prüfen, ob ihr zum Kurs kommen könnt oder ob ihr lieber zu Hause bleiben solltet. Wir sind alle angehalten, den gesellschaftlichen Beitrag zu leisten, dieses Virus nicht zu schnell zu verbreiten, damit jederzeit genügend Intensivbetten für unsere Älteren und Kranken bzw. Menschen mit Vorerkrankung zur Verfügung stehen können.

Daher prüft bitte, bevor ihr zum Kurs kommt:

Bin ich und/oder mein Baby wirklich gesund?Sind bei mir zu Hause alle gesund? Bin ich seit weniger als 14 Tagen aus einem Risikogebiet zurück gekommen oder hatte ich in den letzten 14 Tagen Kontakt zu Menschen, die inzwischen unter Verdacht stehen, sich angesteckt zu haben?

Leidest du selber oder eines deiner Familienmitglieder an einer Atemwegserkrankung, dann bleibe auch dann nach Möglichkeit zu Hause.

Folgende Hygienemaßnahmen bitten wir euch einzuhalten, wenn ihr zum Kurs kommt:

Ziehe bitte deine Schuhe direkt an der Tür aus und stelle sie da ab. Wasche direkt nach Ankunft in der Praxis gründlich (30 sec) deine Hände.Niese oder huste in die Ellenbogenbeuge.Am Kursende desinfiziere bitte deine Matte.

Wir möchten aus Hygienegründen auch auf Händeschütteln und Umarmungen verzichten.

Auf der Seite des Robert-Koch-Instituts erhaltet ihr weitere, gut aufbereitete Informationen, die ständig aktualisiert werden:

https://www.rki.de/DE/Home/homepage_node.html

Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden, sollten sich Neuerungen hinsichtlich der Kurse ergeben.

Bitte sagt bei uns ab, wenn ihr nicht zum Kurs kommen könnt.

Bleibt gesund und herzliche Grüße!

Euer Team der Hebammenpraxis Lütten NOrdlicht


35 Ansichten