Yoga ist die ideale körperliche und mentale Vorbereitung und Einstimmung auf die Schwangerschaft, Geburt und die Zeit mit dem Baby.

 

Diese Zeit ist eine der intensivsten Phasen im Leben einer Frau und sollte bewusst erlebt werden. Yoga hilft Dir dabei in deinen Körper mit Hilfe deines Atems hineinzuspüren und die eigenen Bedürfnisse zu erkennen.Es hilft schwangerschaftsbedingten Beschwerden vorzubeugen und ist ideal als körperliche und psychische Vorbereitung auf die Geburt.

 

Die Übungsreihe, die wir in unseren Kursen vermitteln sind körperlich fordernd und dynamisch fließend, ohne zu überfordern und setzten den Schwerpunkt auf Hüft- und Beckenöffner und dem Atem.

Intensive Zuwendung für Körper und Seele

Mit einer sanften Babymassage lassen sich mehrere positive Effekte wunderbar miteinander verbinden. Sie wirkt sich positiv auf das körperliche Empfinden und auf die Seele Ihres Kindes aus. 

 

Zum einen können Sie Ihrem Baby damit Nähe vermitteln, aber auch Trost und Freude schenken. Darüber hinaus wird die Mutter-/Vater-Kind-Bindung gefördert. Zum andern stimuliert eine Babymassage das Kind und kann bei Blähungen sowie Bauchschmerzen hilfreich sein.

PRAKTISCHE INFOS ZUM BABYMASSAGE-KURS

 

 

Der Kurs findet in einer Gruppe von Müttern oder Vätern mit Kindern ab ca. 3- 6 Monaten statt. Wir zeigen Ihnen dabei die indische Babymassage und die Schmetterlingsmassage.

DAS SOLLTEN SIE ZUR BABYMASSAGE MITBRINGEN:

 

 

  • ein Handtuch

  • ein Babyöl ohne Duftstoffe

  • eine wasserundurchlässige Unterlage 

Zurück zu den AngeboteN NACH DER GEBURT